Wald Rollt am 11. Juni 2017 ...

... zum 4. mal durch die historische Bahnhofstrasse im geschützten Ortsbild von Wald im Zürcher Oberland. Lassen Sie sich diesen einmaligen Anlass mit der Stimmung von Anno-dazumal nicht entgehen!
Ein Jahrmarkt! Ein Dorffest für die ganze Familie! Eine Super Show!
Ein vielfältiger und überraschender Mix von Fahrzeugen aus früheren Epochen, nostalgisch gekleidetes Publikum, das durch das kreative Durcheinander flaniert, lässt jedes Herz höher schlagen. Zeitzeugen auf und neben der Strasse von damals – vom Bus und edlen Limousinen bis zu Mikroautos, aber auch elegante Damen mit antiken Kinderwagen und Herren mit steifen Zylindern faszinieren und begeistern. Dazwischen balancieren Wagemutige auf ihren Hochrädern, knattern Traktoren und bollern klassische Motorräder.
Vielfältige Darbietungen wie Stände mit Vintagemode und Accessoires, gluschtige Imbissstände, Strassenmusikanten und -künstler zaubern eine Jahrmarkt-Atmosphäre von anno dazumal – ein Retro-Erlebnis für Jung und Alt!
Kommen Sie vorbei und werden Sie Teil des nostalgischen Spektakels, am besten in Kleidern der damaligen Zeit! Bringen Sie ein altes Velo, stecken sie Ihr Kind in ein altes Tretauto oder einen Kinderwagen - ja, auch Trottinetts von anno dazumal passen hervorragend dazu. Kurzum: Alles was damals rollte ist hochwillkommen!
In Ihrem 30-jährigen und älteren Fahrzeug rollen Sie gediegen durch die Bahnhofstrasse und können mit etwas Glück auch dort parkieren. Lassen Sie sich vom begeisterten Publikum bewundern – kostenlos, aber unbezahlbar!
Dieses Jahr stellen sich die angemeldeten Teilnehmer für die Présentation d‘ Excellence am Vormittag auf dem Schlipfplatz auf, wo die Besucher ihre Eindrücke fürs Publikumsvoting in drei Kategorien notieren. Bei Stimmabgabe können per Los attraktive Sofortpreise gewonnen werden.
Kurz nach Mittag verschiebt sich der Attraktionsschwerpunkt zur alten Verladerampe beim Bahnhof zur Vorstellung der Fahrzeuge der Présentation d'Excellence. Auf Sitz- und Stehplätzen verfolgt das interessierte Publikum die fachkundigen Kommentare unseres Automobilhistorikers. Dort werden die Kategoriensieger des Publikumsvoting, sowie - als Neuheit - der Preis für den Favoriten der Organisatoren verkündet.
Die Anmeldung für die Présentation d'Excellence kostet nur ein kleines Nenngeld. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei Überanmeldung entscheidet das OK über die teilnehmenden Fahrzeuge.